COOP Beachtour

Coop Beachtour Olten vom 15.- 18. Juni 2017

Vom 15. bis 18. Juni verwandelt sich das Oltner Stadtzentrum in den „place to be“ für die nationale Beachvolleyball-Szene. Neben dem sportlichen Hauptevent gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, welches die Besucher vier Tage in Ferien-Stimmung versetzen.

Mehr Infos zum Event

Coop Beachtour live im TV

Die Coop Beachtour erhält einen festen Platz im Fernsehen. Ab 2017 produziert der neue TV Sender MySports für mindestens zwei Saisons live Spiele der höchsten nationalen Beachvolleyball-Turnierserie in der Schweiz.


Die Coop Beachtour wird bereits dieses Jahr von MySports produziert - >>> Zum Trailer. So wird der neue Schweizer Sportsender an den Finaltagen der Coop Beachtour Rorschach sowie der Coop Beachtour Schweizermeisterschaften in Bern präsent sein und die Liveproduktionen der Spiele durchführen. Ab Sommer 2018 werden die Finaltage aller sieben Events der Coop Beachtour dann live auf MySports übertragen.

 

Michi Bleiker, Turnierdirektor der Coop Beachtour, zur Zusammenarbeit mit MySports: „Es freut mich sehr, dass wir durch die hochwertigen Übertragungen auf MySports unsere attraktive Sportart einem noch grösseren Publikum zugänglich machen können. Zudem bin ich überzeugt, dass die Werbeplattformen für kommerzielle Partner auf unserer Event-Serie dank der zugesicherten TV-Präsenz für potentielle Sponsoren noch interessanter wird.“

 

Schweizer Live-Sport auf neuem Level

Mit dem Aufbau eines neuen Sportsenders kommt es zu einer fundamentalen Veränderung bei der Fernsehübertragung von Live-Sport in der Schweiz. MySports wird ab Sommer 2017 in der Schweiz verbreitet. Geboten wird qualitativ hochwertige und innovative Live-Sport-Unterhaltung mit eigenen Redaktionen. Die Schweizer Sportmoderatorin Steffi Buchli wird als Programmleiterin den neuen Sender führen. Roger Feiner, VP MySports Media bei UPC und verantwortlich für die Akquisitionen von Übertragungsrechten im Sportbereich: „Beachvolleyball ist eine der beliebtesten Sportarten in der Schweiz. Darum sind wir glücklich, dass wir der Coop Beachtour auf MySports eine neue TV-Plattform bieten können.“

 

Über MySports

Ab September 2017 bietet MySports qualitativ hochwertige und innovative Live-Sport-Unterhaltung mit eigenen Redaktionen in allen Sprachregionen. Kernstück von MySports wird die Übertragung der Schweizer Eishockeyliga ab der Saison 2017/18. Durch die Zusammenarbeit mit Mitgliedern aus dem Verbands SUISSEDIGITAL als Distributionspartner erhalten mehr als 3 Millionen Haushalte Zugang zum neuen Sender.

Helfer-Anmeldung 2017: jetzt anmelden

Damit uns auch im 2017 ein Top-Anlass gelingt, suchen wir wieder zahlreiche einsatzfreudige Helferinnen und Helfer für verschiedene Bereiche.

Weitere Infos: findest du hier

Plausch-Turniere 2017 - jetzt anmelden

Von Donnerstag bis Sonntag finden verschiedene Plausch-Turniere in folgenden Kategorien statt: Early Bird,  SchülerInnen-Turnier U14, diverse «4 vs. 4» Turniere und ein «2 vs. 2» Turnier. Die Plausch-Spiele finden auf einem Court direkt neben dem Coop City im Event-Gelände statt.

Als besonderes Highlight des Abends findet das Finalspiel jedes Plausch-Turnieres im Stadion mit über 1000 Zuschauerplätzen statt!

Die Anzahl Startplätze ist beschränkt. >> Zur Anmeldung

Gratis Eintritt an allen Eventtagen

Der Eintritt zum Event und zu den Spielen im Center Court ist während allen Event-Tagen (inklusive Finalspielen) gratis.

Schweiz und Deutschland siegen in Olten

Bei der diesjährigen Ausgabe der Coop Beachtour in Olten wurde den Zuschauern erneut spannendes Beachvolleyball präsentiert. Bei den Frauen gewann das Schweizer Duo Muriel Grässli/Taryn Sciarini, bei den Männern siegten Bennet Poniewaz/Alexander Walkenhorst aus Deutschland.

Facebook

Ticketverlosung

Videos

Titel-Sponsor

Haupt-Sponsoren

Co-Sponsoren

Medien-Partner

Promoter

Swiss Beachevent

Verband

Host-City